Kontakt

Tiroler Bienenalm Sandra und Dieter Christen
Krückl 3
6335 Thiersee
+43 5376 21344
+43 664 2601937
info@tirolerbienenalm.at
www.tirolerbienenalm.at

Öffungszeiten

Öffnungszeiten nach Anfrage!

Die Kraft der Bienen

Satt glänzend ist der Honig auf den obersten Waben zu sehen. Bernsteinfarben. Golden schimmernd. Ein süßlicher Duft strömt heraus. Rechts und links fliegen die Bienen herbei. Ein lautes, intensives Surren ist zu hören. Dicht an dicht krabbeln die Bienen über die Waben. Ein Meer aus braun-gelb gestreiften Körpern. Faszinierende Einblicke in eine ganz eigene Welt. Die Tiroler Bienenalm Thiersee.

Die Kraft der Bienen

Die Kraft der Bienen: Von klein auf waren Sandra Christen und ihr Mann Dieter von Tieren und der Natur begeistert. Dieser Liebe folgend haben sie vor Jahren im Passionsspielort Thiersee ihre Tiroler Bienenalm errichtet. Ein kleines Idyll, in dem sich alles um die fleißigen Tiere und die Produkte rund um Honig und Co dreht. Blütenpollen. Propolis. Bienengift. Gelee Royal. Bienenduft. Die Bienen und die Heilkraft der Bienenprodukte sind zum Lebensinhalt der beiden Naturliebhaber geworden. Sie produzieren und verkaufen die unterschiedlichsten Bienenerzeugnisse, geben auf ihrer Bienenalm Einblicke in das Leben der Bienen.

Gesundheit von der Biene

Gesundheit von der Biene: Die Liege steht mitten im Garten, dicht hinter einem der unzähligen Bienenstöcke. Eine Frau hat es sich darauf bequem gemacht. Ringsum Bäume, Sträucher. Tiroler Naturidylle. Der Grund für den Besuch der Frau kommt über einen Schlauch, dessen trichterförmiges Ende sich sich über Mund und Nase hält. Das andere Ende des Schlauch führt direkt zum Bienenstock, durch ein kleines Loch in sein Inneres. Atemtherapie. Die aromatischen Dämpfe im Bienenstock wirken bei Lungenproblemen, Asthma, COPD, Pollenallergie, beim Burnout-Syndrom, chronischen Kopfschmerzen oder Migräne oftmals lindernd. Verhelfen Sportlern mitunter zu einer Leistungssteigerung. Wer will kann bei der Familie Christen Propolis kaufen, die Medizin der Bienen wie der Imker erklärt. „Die Bienen verwenden Propolis, um Ritzen und Fugen im Stock abzudichten oder, um sich im Eingangsbereich von schädlichen Pilze, Viren und Bakterien zu reinigen.“ Auch für den Menschen sei Propolis nachweislich hilfreich gegen Bakterien und Viruserkrankungen. Gelee Royal das Futter der Königin wirke leistungssteigernd und aphrodisierend.

Das Geweih im Wald

Von der Bienenalm aus geht es in den Wald zum "Wald-Wild-Bienenlehrpfad Thiersee". Die Natur und die heimischen Wildtiere mit allen Sinnen erleben. Schilder. Tafeln. Geweihe. Anschauungsmaterial zur Spurensuche ist den ganzen Weg entlang verteilt. Wer mehr über die Bienen wissen will, kann bei der Tiroler Bienenalm in Thiersee Workshops und Führungen buchen, direkt vor Ort die besonderen Produkte der Bienen erwerben. Eine Atemtherapie ist von Mai bis August nach vorheriger Vereinbarung möglich.